• Drucken
  • a a a

Lugano, eine Schweizer Stadt

Lugano hat 68.000 Einwohner und rangiert damit an neunter Stelle der bevölkerungsreichsten Städte der Schweiz, flächenmässig belegt sie den zweiten Platz.

International renommiert als Finanz Zentrum und als touristische Destination, infolge der Gründung der Universität der Italienischen Schweiz (USI) und der Fachhochschule der Italienischen Schweiz (SUPSI) konnten zahlreiche fachspezifische Forschungsinstitute in Lugano aufgenommen werden, wodurch der Stadt im Rahmen der Wissensgesellschaft eine bedeutende Rolle zukommt.

Die Stadtregierung investiert heute in fundierte Projekte, die in Wirtschaft und Arbeitsmarkt neue Opportunitäten schaffen wollen. Zur zusätzlichen Unterstützung des Tourismus hat die Stadt Lugano das Projekt eines Tourismus-und Kongresszentrums lanciert, das den funktionalen und technologischen Ansprüchen dieses wichtigen und stark expandierenden Sektors gerecht werden soll.

Letzte Änderung 15 Februar 2017