• Drucken
  • a a a

Politische Verwaltung

Die Stadt Lugano ist politisch wie folgt strukturiert:

  • Stadtpräsident; er vertritt die Gemeinde, ist Vorsitzender des Stadtrats und leitet die Gemeindeverwaltung 
     
  • Stadtrat; dieses Gremium ist das Führungs- und Entscheidungsorgan der Gemeindeverwaltung. Es verfolgt und kontrolliert die korrekte Umsetzung der Gemeinderatsbeschlüsse durch die entsprechenden Ämter und Dienste
     
  •  Gemeinderat; er nimmt die Funktionen der Legislative auf Gemeindeebene wahr. 

Verwaltung
Die Gemeindeverwaltung ist in folgende 15 Abteilungen, Ämter und Dienste aufgeteilt: Allgemeine Verwaltung, Verkehr, Tourismus und Events, Bildung, Soziales, Sport, Polizei, Feuerwehr, Kulturelles, Finanzen, Integration und Sozialinformation, Amt für Raumentwicklung, Amt für Umweltplanung und Mobilität, Amt für öffentlichen Bau und Bauingenieurwesen, Amt für Privatbau.

Quartiere
Die Stadt besteht insgesamt aus 21 Quartieren: Barbengo, Besso, Brè Aldesago, Breganzona, Cadro, Carabbia, Carona, Castagnola-Cassarate, Cureggia, Davesco-Soragno, Gandria, Loreto, Lugano-Centro, Molino Nuovo, Pambio Noranco, Pazzallo, Pregassona, Sonvico, Val Colla, Viganello, Villa Luganese.

Letzte Änderung 30 März 2015

Google Maps