• Drucken
  • a a a

Politische Verwaltung

Die Stadt Lugano ist politisch wie folgt strukturiert:

  • Stadtpräsident; er vertritt die Gemeinde, ist Vorsitzender des Stadtrats und leitet die Gemeindeverwaltung 
     
  • Stadtrat; dieses Gremium ist das Führungs- und Entscheidungsorgan der Gemeindeverwaltung. Es verfolgt und kontrolliert die korrekte Umsetzung der Gemeinderatsbeschlüsse durch die entsprechenden Ämter und Dienste
     
  •  Gemeinderat; er nimmt die Funktionen der Legislative auf Gemeindeebene wahr. 

Verwaltung
Die Stadtverwaltung ist in sieben Departemente aufgeteilt: Präsidiales (Stadtkanzlei, Human Resources, Kommunikation und institutionelle Zusammenarbeit, Wirtschaftsentwicklung); Beratung und Verwaltung (Finanzen, Rechtsfragen, Informatik); Immobilien; Sicherheit und öffentlicher Raum (Städtische Dienste, Polizei, Feuerwehr); Bildung, Unterstützung und Soziales (Schule, Prävention und Förderung, Sozialdienste); Kultur, Sport und Events, Raumentwicklung (Raumplanung, Umwelt und Mobilität, Privates Bauwesen).

Quartiere
Die Stadt besteht insgesamt aus 21 Quartieren: Barbengo, Besso, Brè Aldesago, Breganzona, Cadro, Carabbia, Carona, Castagnola-Cassarate, Cureggia, Davesco-Soragno, Gandria, Loreto, Lugano-Centro, Molino Nuovo, Pambio Noranco, Pazzallo, Pregassona, Sonvico, Val Colla, Viganello, Villa Luganese.

Letzte Änderung 01 September 2017

Google Maps