• Drucken
  • a a a
  • Auf die Liste setzen

Focus India

24. September – 21. Januar 2018
LAC Lugano Arte e Cultura

Ab dem 24. September präsentiert das Kulturzentrum LAC Focus India. Im Mittelpunkt dieses grossen Projekts, das bis zum 21. Januar 2108 dauert, steht Indien und dessen tiefgreifender Einfluss auf die westliche Kunst und Kultur. Das umfassende und vollkommen neue Programm fokussiert auf interdisziplinäre Weise die bildende Kunst, die Musik, den Tanz, das Filmschaffen und die anderen zahlreichen Facetten der indischen Kultur, darunter die Medizin, die Meditation und die Küche.

Neben den regulären Programmen der Theater- Tanz und Musikveranstaltungen wird die Herbstsaison im LAC durch dieses grosse Thema bereichert, das vertiefende Soloprogramme und Kontaminationen zwischen verschiedenen Kunstsparten vorsieht. Focus India befasst sich mit der indischen Kultur, die auf die verschiedensten Kulturbereiche der westlichen Welt eine starke Faszination und einen tiefgreifenden Einfluss ausgeübt hat.

Während des ganzen Herbsts werden im Kulturzentrum Lugano zahlreiche Veranstaltungen zum Thema Indien stattfinden: eine grosse Ausstellung und herausragende Momente mit einigen der grössten Vertreter der indischen Kunstszene sowie viele andere Aktivitäten und Veranstaltungen, darunter Workshops, auch für Kinder, Vorträge über die Medizin, Yogasitzungen, musikalische Events, ein Filmzyklus, Veranstaltungen zur indischen Küche und noch vieles mehr im Zusammenhang mit der indischen Tradition.

In Zusammenarbeit mit seinen künstlerischen Partnern – das MASI, LuganoInScena und LuganoMusica – wird das LAC vier Monate lang ein intensives Programm anbieten, das die Neugier eines eklektischen Publikums befriedigen wird und auf einer faszinierenden Reise den Mythos und die Kultur Indiens entdecken lässt.bildete.

Letzte Änderung 03 Oktober 2017

Google Maps